Lizenzbestimmungen

Stand: Mai 2013

§ 1 Geltungsbereich

  • (1) Die nachfolgenden Lizenzbestimmungen gelten für die zur Verfügung gestellte Software "Darterbase - Lite Edition" und "Darterbase - Premium Edition" (im weiteren auch einfach "Darterbase" genannt).
  • (2) Die Software "Darterbase - Lite Edition" verfügt über sämtliche angebotenen Funktionen. Dies entspricht allerdings nicht der Funktionsbreite der kostenpflichtigen Version von Darterbase (Premium Edition).
  • (3) Mit dem Download bzw. der Installation von Darterbase erklären Kunden ihr ausdrückliches Einverständnis, an diese Lizenzbestimmungen gebunden zu sein. Wenn Kunden mit den vorliegenden Lizenzbestimmungen nicht einverstanden sind, darf Darterbase nicht verwendet werden.
  • (4) Das Recht zur Nutzung von Darterbase erlischt, wenn eine der Bedingungen dieser Lizenzbestimmungen verletzt wird. Beim Erlöschen des Nutzungsrechts ist der Kunde dazu verpflichtet, Darterbase von seinem PC (Desktop, Server, Notebook, Tablet oder Handy) zu löschen, sowie alle Kopien von Darterbase, einschließlich mitgelieferter Dokumentation und etwaigen erstellter Datenbanken zu vernichten.

§ 2 Nutzungsrechte

  • (1) Kunden wird ein nicht ausschließliches, räumlich unbeschränktes Recht zur Nutzung von Darterbase auf Dauer eingeräumt.
  • (2) Kunden dürfen die "Darterbase - Lite Edition" auf beliebig vielen PC's installieren. Aus Gründen der Datensicherheit und Sicherstellung der Reaktivierung eines Computersystems nach einem Totalausfall dürfen Kunden durch turnusmäßige Sicherung des gesamten Datenbestands Sicherungskopien in der erforderlichen Anzahl herstellen. Die Erstellung von weiteren Kopien, als für die vertragsgemäße Nutzung erforderliche, inklusive Sicherheitskopien und Datensicherungen, ist nicht erlaubt.
  • (3) Lizenzen für die "Darterbase - Premium Edition" gelten ausschließlich für einen (1) lizenzierten PC. Eine Weitergabe der Lizenzdatei an Dritte ist ausdrücklich untersagt.
  • (4) Kunden dürfen die mitgelieferten Konfigurationsdateien von Darterbase auf eigenes Risiko verändern, bearbeiten und auf Ihre Bedürfnisse hin funktional anpassen.
  • (5) Copyrightvermerke sowie sonstige der Software- und Quellcodeidentifikation dienende Merkmale von Darterbase dürfen nicht entfernt oder verändert werden. Die genannten Copyrightvermerke sowie die sonstigen der Software- und Quellcodeidentifikation dienenden Merkmale von Darterbase sind in geänderte oder bearbeitete Versionen von Darterbase zu übernehmen.
  • (6) Eine Weitergabe von "Darterbase - Lite Edition" und "Darterbase - Premium Edition" zu kommerziellen Zwecken, ein Vermieten, Verleasen oder Weiterlizenzieren von Darterbase zu Erwerbszwecken sowie andere Arten der kommerziellen Verwertung sind unzulässig. Kunden sind ohne schriftliche Erlaubnis nicht dazu befugt, Darterbase auf kostenpflichtigen Datenträgern oder auf Webseiten mit kostenpflichtigem Inhalt zu vertreiben. Darterbase darf ausschließlich in unverändertem und vollständigen Zustand, d.h. der Zustand, der nach dem ersten Download von den Servern besteht, weitergeben werden.
  • (7) Kunden sind nicht berechtigt, über das gesetzlich vorgesehene Maß hinaus die Software zu dekompilieren, zu ändern oder zu bearbeiten.

§ 3 Updates

  • (1) In unregelmäßigen Abständen werden Softwareupdates angeboten. Dem Kunden steht es frei, das jeweilige Update zu installieren.
  • (2) Bei Unterlassen der Installation von Updates, werden die Entwickler von Darterbase, von jeglicher Haftung freigestellt, sofern der Nachweis erbracht werden kann, dass der Mangel bei Installation der jeweils aktuellsten Updates nicht aufgetreten wäre.

§ 4 Weitergabe

  • (1) Eine Weiterveräußerung der Software ist nur pro Softwareexemplar als Ganzes zulässig, d.h., unter Aufgabe der eigenen Nutzung des vergüteten „Exemplars“ sind Kunden berechtigt, durch Übermittlung der Software an einen Dritten, diesem das Recht zur Nutzung entsprechend den zwischen WoltLab und dem Kunde bestehenden Vereinbarungen zur Nutzung zu übertragen. Kunden sind verpflichtet, bei einer solchen Weitergabe an einen Dritten, die Software auf den verbleibenden Datenträgern zu löschen. In Folge der Weitergabe erlischt das Recht des Kunden zur Softwarenutzung.
  • (2) Kunden dürfen die Software Dritten nicht überlassen, wenn der begründete Verdacht besteht, der Dritte werde diese Lizenzbestimmungen verletzen, insbesondere unerlaubte Kopien herstellen.

§ 5 Mängelansprüche

  • Es wird darauf hingewiesen, dass es nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht möglich ist, Fehler in Datenverarbeitungsprogrammen unter allen Anwendungsbedingungen auszuschließen. Die Nutzungsrechte an einer Kopie von "Darterbase - Lite Edition" werden unentgeltlich eingeräumt. Es findet daher ausschließlich das Gewährleistungsrecht der Schenkung Anwendung. Hiernach und aufgrund der Uneigennützigkeit der Abgabe von "Darterbase - Lite Edition", werden außer im Falle des arglistigen Verschweigens eines Fehlers keinerlei Gewährleistungen für Mängel an der Software übernommen. Beim Erwerb einer Lizenz von "Darterbase - Premium Edition" besteht zuvor die Möglichkeit für einen beschränkten Zeitraum den vollständigen Funktionsumfang der Software zu prüfen. Sollten hierbei Mängel an der Software aufgedeckt werden, so sind diese vor Erwerb einer Lizenz anzuzeigen.

§ 6 Haftung

  • (1) Die Entwickler von Darterbase haften nach den schenkungsrechtlichen Grundsätzen (§§ 280, 521 BGB) nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.
  • (2) Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt (§ 14 Produkthaftungsgesetz).
  • (3) Die vorstehenden Regelungen gelten auch für sämtliche Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen.

§ 7 Anwendbares Recht

  • Es findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) Anwendung.

Spenden

Gefällt dir Darterbase? Dann würden wir uns freuen, wenn du deine Wertschätzung zeigst, indem du uns ein symbolisches Bier ausgibst. Der Beitrag wird die Kosten decken, um die Webseite am Laufen zu halten und Darterbase weiter zu entwickeln.

Vielen Dank & viel Spass mit Darterbase!